Inklusion & Arbeit

Logo LUBA GmbH

WER?
Seit über 28 Jahren setzt sich die LUBA dafür ein, Benachteiligte in den Arbeits- und Lernprozess zu integrieren. Ohne den gemeinsamen Willen, insbesondere der Gesellschafter Stadt Luckenwalde und Gemeinde Nuthe-Urstromtal, wäre diese Form des sozialen Wirtschaftens nicht umsetzbar.
Im Zentrum steht nicht die Beschäftigungstherapie, sondern die Herstellung oder Aufgabenerledigung für das Gemeinwohl. So werden lokal wichtige Aufgaben erledigt, aber auch gleichzeitig wirtschaftliche Notwendigkeiten erfüllt.
Ein Vorteil für Alle!
Wir bilden auch aus! Anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb!

WAS IST EIN SOZIALBETRIEB?

Sozialbetriebe sind Unternehmen, die marktfähige Produkte und Aufgaben für die Region oder ihre Gesellschafter herstellen bzw. ausführen. Das sind insbesondere: Ordnung, Sauberkeit, Gewährleistung eines menschenwürdigen Daseins, Umwelt- und Naturschutz und die Wiedereingliederung in Arbeit nach Unfall, Krankheit oder Strafe.
Mit dem Motto „Jeder hat eine Chance verdient!“
Wir sind auch anerkanntes Unternehmen mit Integrationsprojekt und haben auch deshalb das Knowhow, die Chancen auf Wiedereingliederung zu befördern.

KONTAKT
LUBA GmbH
R.-Breitscheid-Str. 72a
14943 Luckenwalde
Tel. 03371 5930946
luba@flaeming-net.de

WEITERE INFOS
Wir bieten Plätze zur Ableistung von Sozialstunden.

ERFAHRUNGEN

Wir fördern persönliche Entwicklung und orientieren uns an arbeitsnahen Bedingungen. Dies erfolgt in geeigneten Arbeitsplätzen, die entsprechenden zweckmäßig ausgestattet sind. Wir ermöglichen unseren Mitarbeiter*innen so verbesserte Chancen für eine Teilhabe an der Gesellschaft. Keine Vorurteile gegenüber ihrem „Vorleben“ und Vermittlung von Hilfsangebote jeglicher Art bilden die Grundlage für ein positives Feedback.
Wir arbeiten nach der ISO 9001 und AZAV und unterstützen andere Bildungsträger bei der Teilnehmer-Entwicklung durch Praktika und Beratung.

KONTAKT
LUBA GmbH
R.-Breitscheid-Str. 72a
14943 Luckenwalde
Tel. 03371 5930951
luba@flaeming-net.de

FÖRDERER

Die Integrationsämter sichern und fördern die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen.
Dabei sind sie gleichermaßen für behinderte Menschen wie auch für Arbeitgeber tätig.
Ihre Aufgaben nach dem Schwerbehindertenrecht (Teil 3 SGB IX) umfassen:

  • Leistungen an schwerbehinderte Menschen und ihre Arbeitgeber
  • Besonderer Kündigungsschutz für schwerbehinderte Menschen
  • Kurse und Öffentlichkeitsarbeit

Ihre Leistungen werden finanziert aus der  Ausgleichsabgabe.

WEITERE INFOS
Landesamt für Soziales und Versorgung Cottbus
Integrationsamt
Tel. 0355 2893800